Montagsvorträge 2020

Das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege lädt ein zu den Montagsvorträgen 2020:

Wann: 10. und 17. Februar, 02., 09., 16. und 23. März 2020, jeweils um 19 Uhr
Wo: Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege, Säulenhalle, Hofgraben 4, 80539 München

An sechs Montagen im Zeitraum von 10. Februar bis 23. März geben die Vorträge Einblicke in die Themenvielfalt der Denkmalpflege und unseres kulturellen Erbes in Bayern und der ganzen Welt. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung über die Münchner VHS ist unter Angabe der Kursnummer erforderlich. Das ganze Programm mit allen Vorträgen finden Sie hier.

Mehr Infos: 

10. Februar 2020: Kurfürst, Karpfen und Kanonen. Absolutistisches Freizeitvergnügen im Umfeld der Schlösser Schleißheim und Haimhausen

17. Februar 2020: Auf dem Weg zum UNESCO-Welterbe. Bayerische Welterbestätten und solche, die es werden wollen

2. März 2020: Autobahnen, Gastrassen, Hochwasserschutz. Archäologische Ausgrabungen in linearen Infrastrukturprojekten

9. März 2020: Die ältesten Dächer in Bayern - Dachwerke vor 1230

16. März 2020: Römisches "Löwenbräu" und die spätrömische Besiedelung in München-Freiham

23. März 2020: Von Altötting nach Brasilien. Anton Sepp in der Jesuitenprovinz Paraguay