Denkmalrätsel

Unbekannte Fotoschätze aus dem Bildarchiv



Das Bildarchiv des Bayerischen Landesamtes für Denkmalpflege umfasst gut 1,2 Millionen historische Photographien aus ganz Bayern. Diese Sammlung entstand ab 1887 im Zuge der Erstinventarisation der Kunstdenkmale des Königreiches Bayern, wird bis heute fortgeschrieben und trägt zu Recht den Beinamen „Das visuelle Gedächtnis Bayerns“. Leider finden sich darunter auch viele Hunderte nicht zuordenbare Aufnahmen, da ohne jede Beschriftung. Auch wenn wir im Rahmen der laufenden Digitalisierung der Bestände bereits zahlreiche Photos bzw. die darauf abgebildeten Objekte identifizieren konnten, bleiben uns viele leider ein „Rätsel“. Seit 2005 veröffentlichen wir daher solche Aufnahmen in den „Denkmalpflege Informationen“ und bitten die Leser um Mithilfe. Alle dabei ungelöst gebliebenen Aufnahmen werden hier veröffentlicht mit der Frage:

Wer kennt das Denkmal? [PDF, ca. 2 MB]

Über jede Information freut sich: Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege, Bildarchiv, Hofgraben 4, 80539 München.


Bildarchiv
Dr. Markus Hundemer
E-Mail: Markus.Hundemer@blfd.bayern.de