Bibliothek

Das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege führt eine zentrale Bibliothek am Münchner Dienstsitz sowie weitere Bibliotheken in den Dienststellen.

Der ca. 70.000 Bibliothekseinheiten umfassende Bestand in München spiegelt die Arbeit des Landesamtes wider: Sammlungsschwerpunkte sind Theorie und Praxis der Denkmalpflege, Bavarica, Architektur- und Kunstgeschichte, Vor- und Frühgeschichte und Spezialliteratur zur Restaurierung. Mehr als 200 Zeitschriften werden fortlaufend gehalten. Bei den internationalen Zeitschriften liegt der Schwerpunkt auf Osteuropa. Seit 2003 werden die Bücher im Bibliotheksverbund Bayern erfasst.

Die Bibliothek des Landesamtes ist eine Präsenzbibliothek, die auch für Studenten und andere wissenschaftlich Interessierte zugänglich ist. Eine Ausleihe ist grundsätzlich nicht möglich. Nach vorheriger Anmeldung besteht die Möglichkeit, die Bibliotheksbestände in München einzusehen.

Bibliothekskatalog

Öffnungszeiten der Bibliothek:
Montag bis Donnerstag 8.30-12.00 und 13.00-16.00 Uhr
Freitag 8.30-12.00 Uhr

Hofgraben 4
80539 München
1. Etage, Raum 109/110


Ansprechpartnerin
Dipl.-Bibl. Renate Heckler
Telefon-Nr.: 089/2114-212
Fax-Nr.: 089/2114-300
E-Mail: Renate.Heckler@blfd.bayern.de