Restaurierungswerkstätten:

Fachbereich Skulptur



Gefasste Ausstattungsstücke wie Altäre, Skulpturen und Schnitzereien sind das Hauptaufgabengebiet des Fachbereichs Skulptur: Dazu gehören insbesondere Altarausstattungen und ihr Figurenschmuck, Skulpturen im Außenbereich und die gefassten Zierrahmen von Gemälden. Ihre Konservierung, Restaurierung und Pflege ist Aufgabe des Fachbereichs Skulptur der Restaurierungswerkstätten am Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege.

Fasstechniken: Große Vielfalt

Die große Bandbreite der Fasstechniken spiegelt die Entstehungszeit der Kunstwerke wieder. Von mehrfarbigen Malschichten, die unterschiedliche Oberflächenwirkungen erzielen, über Metallauflagen und Lüstrierungen (farbige Lacke werden dafür auf Blattmetall aufgetragen) reicht das Spektrum bis zu verschiedenen Verzierungstechniken.

Holzbildträger: Basis der Skulptur

Die Holzbildträger, auf denen beispielsweise Schnitzereien befestigt sind, sind ein weiteres Aufgabenfeld der Restauratoren des Fachbereichs Skulptur: für den Erhalt der historischen Substanz muss der Träger bearbeitet werden. Dazu zählen die holztechnische Ertüchtigung, die Schädlingsbekämpfung sowie die Dekontaminierung im Fall einer Belastung mit gesundheitsschädlichen Holzschutzmitteln.

Beratung vor Ort

Grundlage für diese Arbeit ist ein umfassendes Wissen über verschiedene Holzarten, Verarbeitungs-, Schnitz- und Fasstechniken. Zentral sind zudem zwei Fragen: wie können ein Kunstwerk und die Gesamtkomposition des Raumes erhalten werden? Wie ist eine Klimaregulierung möglich? Die Restauratoren des Fachbereichs Skulptur beraten an Ort und Stelle, sie erarbeiten Konzepte zur Restaurierung und Konservierung von historischen Skulpturen.




N.N.
Telefon-Nr.: 089/2114-313
E-Mail: Andrea.Hutter@blfd.bayern.de




Dipl.-Rest. (FH) Cornelia Hagn
Telefon-Nr.: 089/2114-338
E-Mail: Cornelia.Hagn@blfd.bayern.de




Dipl.-Rest. (FH) Andreas Müller
Telefon-Nr.: 089/2114-387
E-Mail: Andreas.Mueller@blfd.bayern.de




Dipl.-Rest. (Univ.) Judith Schekulin
Telefon-Nr.: 089/2114-295
E-Mail: Judith.Schekulin@blfd.bayern.de




Dipl.-Rest. (Univ.) Maria Seeberg
Telefon-Nr.: 089/2114-244
E-Mail: Maria.Seeberg@blfd.bayern.de



Wissenschaftliche Volontärin
Dipl.-Rest. Jinyi Lee
Telefon-Nr.: 089/2114-244
E-Mail: Jinyi.Lee@blfd.bayern.de


Bemaltes Holzgitter in Tuntenhausen

Bemaltes Holzgitter in der Wallfahrtskirche Tuntenhausen (Ausschnitt). Nachweis: BLfD/Rupert Karbacher.

Beratungsgespräch Tuntenhausen

Besprechung zum Thema Lichtschutz, Wallfahrtskirche Tuntenhausen. Nachweis: BLfD/Lisa Miethe.

Querschliff Aufkirchen

Querschliff einer Holzfigur: In 100facher Vergrößerung sind Mikroskopansicht und Betrachtung unter UV-Licht abgebildet.