Bauarchiv Thierhaupten:

Fachbereich Mineralische Baustoffe



Mineralische Baustoffe und Konstruktionen - Putze, Anstriche oder Böden beispielsweise - sind der Beratungsschwerpunkt des Fachbereichs Mineralische Baustoffe.

Der Fachbereich Mineralische Baustoffe des Bayerischen Landesamtes für Denkmalpflege berät und begleitet bei der Instandhaltung und Reparatur mineralischer Baustoffe und Konstruktionen.

Aufgabe des Fachbereichs ist es, Reparatur- und Erhaltungsmethoden zu entwickeln, die die historische Substanz möglichst schonen. In der Werkstatt für Mineralische Baustoffe, die in der ehemaligen Klosterbrauerei in Thierhaupten untergebracht ist, finden zudem Fortbildungen für Handwerker, Bauherren Architekten statt.



N.N.
Telefon-Nr.: 08271/8157-10
E-Mail: bauarchiv@blfd.bayern.de


Thierhaupten, ehem. Kloster, Fortbildungswerkstatt, Fb. Mineralische Baustoffe
Thierhaupten, ehem. Kloster, Fortbildungswerkstatt, Fb. Mineralische Baustoffe
Landsberg am Lech, Stadtmauer, Ziegelkonservierung mittels pigmentierter Mörtelinlays
Landsberg am Lech, Stadtmauer, Ziegelkonservierung mittels pigmentierter Mörtelinlays